Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Trauerangebote in MOL

Trauerbegleitung

Trauernde Menschen finden in unserem schnellen und modernen Leben wenig Raum und Verständnis. Bräuche, Riten und Solidargemeinschaften sind größtenteils verloren gegangen. Das alltägliche Umfeld ist oftmals nicht in der Lage, die Trauernden auf Ihrem schmerzvollen Weg zu begleiten.Trauer ist eine normale, langwierige und oft schmerzliche Reaktion des Menschen auf einen Verlust. Nichts ist mehr wie es war. Es führt kein Weg an der Trauer vorbei, sondern nur durch sie hindurch. Trauer ist keine Krankheit, kann aber krankmachen, wenn sie nicht bearbeitet bzw. durchlebt wird. Zeit allein heilt die Trauerwunden nicht. Wenn Sie sich aber der Auseinandersetzung mit der Trauer stellen, wird sie ihr Gesicht verändern.

Unsere Trauergruppen sind offene herzliche Einladungen und bieten die Möglichkeit mit anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Sie können Gedanken austauschen und Trost und Kraft finden. Sie werden Menschen treffen, die Sie in Ihrer Trauer verstehen, die mit ihnen reden und schweigen, lachen und weinen.

Ausgebildete Trauerbegleiter unterstützen Sie auf Ihrem Weg.

Trauercafé Strausberg

im Pfarrhaus in der Predigerstraße 2, 15344 Strausberg
jeden 4. Mittwoch im Monat von 14:00-16:00 Uhr

Trauercafé Fredersdorf

im Gemeindehaus der Ev. Kirchgemeinde, E. Thälmann Str.30a-b,15370 Fredersdorf
jeden 4. Sonnabend im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr

Trauercafé Seelow

in den Räumen der Diakonie, Ernst-Thälmann-Str.19 b in 15306 Seelow
jeden 1. Sonnabend im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr
Im Juli und August ist Pause.

Trauercafé Wriezen

Dieses Angebot ist momentan nicht verfügbar, bitte nutzen Sie die anderen Trauercafès.